Kinderhort Rapperswil-Jona
Titelbild

Kurzportrait

Institution

Der Kinderhort Rapperswil-Jona bietet Möglichkeiten zur ausserfamiliären Kinderbetreuung. Er ist kein Ersatz für die Betreuung in der Familie, sondern versteht seinen Auftrag als wertvolle familienergänzende Einrichtung.

Ab dem Säuglingsalter bis zur Mittelstufe steht der Kinderhort Rapperswil-Jona grundsätzlich allen Kindern offen, deren Eltern in Rapperswil-Jona wohnen. Falls weitere freie Plätze zur Verfügung stehen, können auch auswärts wohnhafte Kinder aufgenommen werden.

Mit je drei Gruppen an zwei Standorten, welche sich an der Werkstrasse 11 in Jona und an der Kreuzstrasse 42 in Rapperswil befinden, bietet unsere Einrichtung insgesamt 64 Betreuungsplätze an. Die Gruppen werden altersdurchmischt geführt.

Trägerschaft

1991 wurde der Verein Kinderhort Rapperswil-Jona gegründet. Als Trägerverein betreibt er seit Oktober 1992 den Kinderhort in Jona und seit August 2002 auch einen zweiten Standort in Rapperswil. Der Vereinsvorstand steht mit der Hortleitung in regem Austausch. Der Verein Kinderhort wird mit Subventionsbeiträgen der Stadt Rapperswil-Jona unterstützt.

Ausbildungsbetrieb

Der Kinderhort Rapperswil-Jona bietet Ausbildungsplätze für Lernende zur Fachperson Kinderbetreuung sowie Praktikumsplätze an.